Mehr Klimaschutz: besser für alle Bürger

Zellner: Klimaschutz gemeinsam mit Bürgern gestalten

Töging (gz). Alle reden vom Wetter und von der Klimaveränderung. Der letzte Sommer brachte extreme Hitze und der aktuelle Winter ist zu warm. Auch die Stadt Töging ist von der Herausforderung Klimawandel betroffen. Tögings SPD und 3. Bürgermeister Günter Zellner hatten zu diesem Thema den Urenkel des ersten Bayerischen Ministerpräsidenten, Dr. Ludwig Hoegner, eingeladen. Diesem ist das Klima ein besonderes Anliegen: Als Vorstandsmitglied des BUND Naturschutz in München weiß er, welche langfristigen Auswirkungen Veränderungen im Klima bewirken können.

Kleines Update für ANA-Artikel über Seniorennachmittag

Im ANA-Artikel über unseren Seniorennachmittag mit dem Titel "Der Bürgermeister hat Ältere gegen Jüngere ausgespielt!" von heute, 20. Januar 2020, steckt leider eine Ungenauigkeit. Bei meinen Verbesserungsvorschlägen zum Thema Mobilität in der Stadt geht es u.a. um mehr Querungshilfen, beispielsweise in Erhartinger Straße.

Dialogspaziergang #3 mit Günter Zellner

Foto unterwegs

Sanierung der Hauptstraße - Erweiterung Seniorenheim - Zukunft Polizeigebäude - Hangbebauung

Töging (gz). Hauptstraßen-Sanierung, Seniorenheim-Erweiterung - das waren zwei Themen beim Dialogspaziergang mit dem dritten Bürgermeister Günter Zellner (SPD) zum Jahresausklang. Mehr als 40 Töginger nutzen die Möglichkeit, sich über bauliche Veränderungen und zukünftige Projekte in diesem Bereich der Stadt zu informieren. Zu Beginn des Spaziergangs auf dem Parkplatz des Seniorenheims Toerringhof sagte Zellner: "Die Sanierung der Töginger Hauptstraße im Jahr 2009 war der Startpunkt für die heutige Entwicklung."

Tolle Idee am Nikolaustag

Foto Leckereien

Leckere Überraschung für Pendler am Töginger Bahnhof 

Die SPD-Kandidaten für den Stadtrat haben am Nikolaustag die Pendler am Töginger Bahnhof mit Mandarinen, Nüssen und einem Nikolaus überrascht. Die Stadtrats-Kandidaten und 3. Bürgermeister Günter Zellner waren schon bei den ersten morgendlichen Zügen aktiv und erfreuten die Bahnfahrer Richtung Mühldorf und Simbach mit der unerwarteten Leckerei. Die Rückmeldung der Bahnpendler war positiv: „Eine tolle Idee“ fanden sie diese SPD-Aktion.

350 Jahre bei der SPD

3. Bürgermeister Günter Zellner mit Geehrten

Günter Zellner und Ortsvorstand ehrt SPD Mitglieder - Edi Burgstaller schon 60 Jahre dabei

Der SPD Ortsvereins Töging hat bei seiner traditionellen Weihnachtsfeier im Kulturzentrum Kantine langjährige Mitglieder geehrt. Neben zehn-, 25-, 30- und 40-jährigen Mitgliedschaften wurde Eduard Burgstaller für 60 Jahre Zugehörigkeit zur SPD mit einer Urkunde und Ehrennadel ausgezeichnet. Die jetzt geehrten Mitglieder kommen zusammen auf 350 Mitgliedsjahre.

100 Prozent für Günter Zellner als SPD-Bürgermeister-Kandidat

48 Stimmberechtigte zeigen geschlossen klare Linie auf – Großes Interesse: Müllerbräu-Saal auch mit Gästen komplett voll

Töging (red). Vor etwa einem halben Jahr hat Günter Zellner beim Müllerbräu erstmals die Rückendeckung aus Partei und Bevölkerung erhalten – eindeutig war das Votum bei diesem ersten Herantasten an die Kandidatur schon damals. Die Zustimmung hat sich mit der jetzigen Entscheidung gefestigt. 100 Prozent der anwesenden SPD-Parteimitglieder haben mit der Abstimmung ihre Unterstützung für Günter Zellner als Bürgermeister-Kandidat zugesichert am Freitagabend wieder beim Müllerbräu. Das ist ein ebenso klares wie respektables Ergebnis.

Kosten-Explosion bei der Sanierung der Wolfgang-Leeb-Straße

Fot Zellner

Statt Beteuerungen: Transparenz, Kostenkontrolle, Maßnahmensteuerung

Töging (gz). Jetzt liegt die Endabrechnung vor und die Kostenüberschreitung bei der Sanierung der Wolfgang-Leeb-Straße wird sichtbar. 1,285 Millionen Euro wird die Maßnahme am Ende kosten. Geplant war sie mit einem Haushaltsansatz 2018 für 200000 Euro. Aber es geht nicht nur um eine Ausgabensteigerung von 390 Prozent. Es geht auch darum, wie solche Großsanierungsmaßnahmen in der Stadt abgewickelt werden.

Wenn fremde Federn schmücken

Turnhallen-Neubau ist ureigener SPD-Vorschlag
CSU sollte sich nicht mit fremden Federn schmücken!


Töging (gz). Jeder kennt den Spruch: „Man soll sich nicht mit fremden Federn schmücken“. Doch beim Neubau der Turnhalle an der Comeniusschule wird gerade das wieder von der CSU praktiziert. Doch nachgewiesen ist, schon 2010 hat die SPD Fraktion einen Antrag im Stadtrat zum Neubau der Schulturnhalle gestellt.

A94: Endlich freie Fahrt nach München

Günter Zellner: Freude und Herausforderung

Töging (gz). Endlich ist dieser wichtige Etappensieg beim Bau der Erschließungsautobahn A94 erreicht. Die Eröffnung des letzten Neubauabschnittes in Richtung München bringt eine deutliche Verbesserung im Güterverkehr und für die Mobilität, auch für die Stadt Töging. Eine gut ausgebaute Infrastruktur, gerade im Bereich der Straße und Schiene, ist eine wichtige Voraussetzung für wirtschaftliche Entwicklung und damit für die Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen.

Das Wohnohr

Man schreibt und schreibt und schreibt und stellt am Ende fest: es ist sehr sinnvoll, noch jemanden über die versammelten Texte drüberlesen zu lassen.

Initiative von Hans-Werner Bauer: Gedenktafel soll an Dr. Wilhelm Hoegner (SPD) erinnern

Foto Bahnhof

Hoegner war erster Ministerpräsident Bayerns - Vater der Bayerischen Verfassung - Jugend in Töging

Töging. Auf Initiative des ehemaligen SPD Stadtrats Hans-Werner Bauer, der zur Geschichte Hoegners im Zusammenhang mit der Stadt Töging recherchiert hat, soll eine Gedenktafel am Töginger Bahnhofsgebäude angebracht werden. Zusammen mit SPD-Stadtrat und 3. Bürgermeister Günter Zellner wurde bereits der mögliche Standort der Tafel besichtigt. 

SPD-Stadtrat bringt Farbe in die Stadt - bunte Trafo-Häuser

Töging (bn). Auf Initiative Markus Stallers zeigen sich die sonst eher schlichten strotög-Häuschen mit frischen Farbmotiven. Ein Trafo-Haus der besonderen Art besichtigte die SPD Fraktion Töging  zusammen mit 3. Bürgermeister Günter Zellner. Seit geraumer Zeit begrüßt eine überdimensionale Klatschmohn Wiese die Autofahrer aus Richtung Winhöring.

Seite 2 von 2

Kurz und knapp - für Stadt und Kreis

Informationen zu Günter Zellner als Bürgermeister-Kandidat sowie die Stadtrats- und Kreistagskandidaten als pdf-Dateien: 

Bürgermeister-Kandidat Günter Zellner und Stadtrats-Kandidaten (ca. 5 MB)

Töginger Kreistags-Kandidaten (ca 1 MB)