Kleines Update für ANA-Artikel über Seniorennachmittag

Im ANA-Artikel über unseren Seniorennachmittag mit dem Titel "Der Bürgermeister hat Ältere gegen Jüngere ausgespielt!" von heute, 20. Januar 2020, steckt leider eine Ungenauigkeit. Bei meinen Verbesserungsvorschlägen zum Thema Mobilität in der Stadt geht es u.a. um mehr Querungshilfen, beispielsweise in Erhartinger Straße.

Dialogspaziergang #3 mit Günter Zellner

Foto unterwegs

Sanierung der Hauptstraße - Erweiterung Seniorenheim - Zukunft Polizeigebäude - Hangbebauung

Töging (gz). Hauptstraßen-Sanierung, Seniorenheim-Erweiterung - das waren zwei Themen beim Dialogspaziergang mit dem dritten Bürgermeister Günter Zellner (SPD) zum Jahresausklang. Mehr als 40 Töginger nutzen die Möglichkeit, sich über bauliche Veränderungen und zukünftige Projekte in diesem Bereich der Stadt zu informieren. Zu Beginn des Spaziergangs auf dem Parkplatz des Seniorenheims Toerringhof sagte Zellner: "Die Sanierung der Töginger Hauptstraße im Jahr 2009 war der Startpunkt für die heutige Entwicklung."

Auf Medien-Fehler reagiert

Falschmeldungen - Redaktion ändert Artikel

Es kommt schon mal vor, dass man sich über die Medien ärgert. Da bin ich weder der einzige und wahrscheinlich auch nicht der letzte. Fehler sind sicher menschlich. Unfug, so wie im ursprünglichen Artikel „Stadtrat will weihnachtlicheres Rathaus zurück“ vom 22.12.2019 auf innsalzach24 sollte man aber nicht einfach stehen lassen, vor allem wenn es auch andere Bürger und nicht nur einen selbst betrifft. Die innsalzach-Redaktion hat mittlerweile den Artikel in Teilen verändert. Worauf es mir ankommt:

A94: Endlich freie Fahrt nach München

Günter Zellner: Freude und Herausforderung

Töging (gz). Endlich ist dieser wichtige Etappensieg beim Bau der Erschließungsautobahn A94 erreicht. Die Eröffnung des letzten Neubauabschnittes in Richtung München bringt eine deutliche Verbesserung im Güterverkehr und für die Mobilität, auch für die Stadt Töging. Eine gut ausgebaute Infrastruktur, gerade im Bereich der Straße und Schiene, ist eine wichtige Voraussetzung für wirtschaftliche Entwicklung und damit für die Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen.

Kurz und knapp - für Stadt und Kreis

Informationen zu Günter Zellner als Bürgermeister-Kandidat sowie die Stadtrats- und Kreistagskandidaten als pdf-Dateien: 

Bürgermeister-Kandidat Günter Zellner und Stadtrats-Kandidaten (ca. 5 MB)

Töginger Kreistags-Kandidaten (ca 1 MB)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.